Frauenvereine und Frauengemeinschaften des Kantons Zürich

Dem KFB sind zahlreiche Frauenvereine und Frauengemeinschaften angeschlossen mehr

Mitglieder

Der KFB Zürich zählt über 450 Einzelmitglieder mehr

Beratungsstelle

Die dem KFB Zürich angeschlossene Beratungsstelle tandem mehr

Veranstaltung

20-26 a) "List, Lust und Lasterstein"

Vortrag von Dr. Magdalen Bless-Grabher, Historikerin

Montag, 2.11.2020, 14.00 – 17.00 Uhr

Wiederholung: Mittwoch, 4.11.2020, 14.00 – 17.00 Uhr

aki Katholische Hochschulgemeinde, Hirschengraben 86, 8001 Zürich

«List, Lust und Lasterstein»

Frauen im mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Recht

Vortrag von Dr. Magdalen Bless-Grabher, Historikerin

Auf einem Streifzug durch die mitteleuropäische Rechtsgeschichte blicken wir auf die unterschiedlichen Rechtsanschauungen zurück, mit denen sich unsere Vorfahrinnen arrangieren mussten. Farbige Beispiele und Anekdoten würzen das Ganze. Es beginnt bei den germanischen Völkern des frühen Mittelalters, darunter die Alemannen: In ihren «Volksrechten» fallen die starken Schutzvorschriften für Frauen und deren hohe Wertschätzung auf. Was steckte dahinter? Im Laufe des Mittelalters wuchsen die Persönlichkeitsrechte der Frauen. Dies zeigte sich z.B. bei der Eheschliessung und auch darin, dass Geschäftsfrauen selbständig als geschäfts- und vertragsfähig galten. Skurril aber muten heute die speziellen Strafbestimmungen für Frauen an! Nach relativ passablen Zeiten im späteren Mittelalter erfuhren die Frauen ab dem 16. Jh. mit der Einführung des Römischen Rechts wieder massive Einschränkungen ihrer Rechte. Nun standen sie wieder, wie bei den alten Römern, allein aufgrund ihres Geschlechts und ebenso wie Kinder unter der Vormundschaft des Mannes. Dieser Zustand dauerte bis ins 19. und 20. Jh. hinein. Es bedurfte eines langen Atems bis zum Erreichen der heutigen Situation …

Mitglieder Fr. 45.--, Nichtmitglieder Fr. 50.--, inkl. kleine Pausenverpflegung

Anmeldung bis 5.10.2020*


Anmeldung

Veranstaltung
Datum
KFB-Mitglied Ja Nein
   
Anrede
Name
Vorname
Strasse
PLZ
Ort/Kanton
Telefon
E-Mail
Mitteilung