Frauenvereine und Frauengemeinschaften des Kantons Zürich

Dem KFB sind zahlreiche Frauenvereine und Frauengemeinschaften angeschlossen mehr

Mitglieder

Der KFB Zürich zählt über 450 Einzelmitglieder mehr

Beratungsstelle

Die dem KFB Zürich angeschlossene Beratungsstelle tandem mehr

Veranstaltung

20-15 "Frauen während der Industrialisierung"

Referat von Beatrice Stirnemann, Stadtführerin

Mittwoch, 2.9.2020, 14.00 – 16.30 Uhr

Café und Confiserie im Haus Conditorei Schober, Napfgasse 4, 8001 Zürich

«Frauen während der Industrialisierung»

Referat von Beatrice Stirnemann, Stadtführerin

Im 19. Jahrhundert erfasste die Industrialisierung auch die Schweiz und führte zu grossen sozialen und kulturellen Veränderungen.

Um die Existenz der Familien zu sichern, mussten auch Frauen und Kinder arbeiten, in der Fabrik oder als Heimarbeiterinnen. Dabei verdienten sie deutlich weniger als die Männer. Die Arbeiterfrauen sind die ersten Frauen, die die Doppelbelastung durch Beruf und Haushalt erlebten.

Gegen ihre Ausbeutung versuchten die Frauen sich zur Wehr zu setzen. Manche von ihnen gingen später in die Geschichte der Frauenbewegung ein.

Mitglieder Fr. 30.--, Nichtmitglieder Fr. 35.—, inkl. Kaffee

Anmeldung bis 13.8.2020*


Anmeldung

Veranstaltung
Datum
KFB-Mitglied Ja Nein
   
Anrede
Name
Vorname
Strasse
PLZ
Ort/Kanton
Telefon
E-Mail
Mitteilung