Frauenvereine und Frauengemeinschaften des Kantons Zürich

Dem KFB sind zahlreiche Frauenvereine und Frauengemeinschaften angeschlossen mehr

Mitglieder

Der KFB Zürich zählt über 450 Einzelmitglieder mehr

Beratungsstelle

Die dem KFB Zürich angeschlossene Beratungsstelle tandem mehr

Veranstaltung

19-05 Künstlerinnen im Gespräch

Suzanne Valadon

Donnerstag, 28.3.2019, 14.00 – 16.30 Uhr

aki Katholische Hochschulgemeinde, Hirschengraben 86, 8001 Zürich

 

Künstlerinnen im Gespräch: Suzanne Valadon

Muse, Modell, Mutter und Malerin in Montmartre

Leitung: Marietta Rohner, Kunsthistorikerin, Erwachsenenbildnerin

 

Suzanne Valadon (1865-1938), Tochter einer Wäscherin, liebte schon als Kind das Zeichnen. In Paris arbeitete sie als Hutmacherin, Gemüseverkäuferin, Serviererin und als Trapezkünstlerin im Zirkus. Im Künstlerviertel Montmartre war sie Muse und Modell von Renoir, Toulouse-Lautrec und anderen. Bereits mit 18 Jahren wurde sie Mutter. Unterstützt von Edgar Degas, der ihr zeichnerisches Talent erkannte, lernte sie radieren und wurde als Autodidaktin Künstlerin. Valadon gilt heute als wichtige französische Malerin der Moderne und als Pionierin der realistischen, nicht idealisierenden Aktmalerei. Die Mutter des Künstlers Maurice Utrillo schuf rund 500 Gemälde und 300 Zeichnungen und Radierungen. Ein Leben und Werk, wie es nur in Paris möglich war!

 

Mitglieder Fr. 35.--, Nichtmitglieder Fr. 40.—inkl. Kaffee

Anmeldung bis 4.3.2019


Anmeldung

Veranstaltung
Datum
KFB-Mitglied Ja Nein
   
Anrede
Name
Vorname
Strasse
PLZ
Ort/Kanton
Telefon
E-Mail
Mitteilung